Besucher Statistik
  • 1 Online
  • 6 Heute
  • 179 Monat
  • 2647 Jahr
  • 2647 Gesamt
Max. am 22.08.2018 mit 37

Der Ehrenkodex

Ölbild eines goldenen Engels

Tiere sind beseelte Geschöpfe Gottes. Ihnen gebührt Achtung, Respekt und Mitgefühl.

Jedes Lebewesen ist einzigartig in seiner Art, seinem Charakter, seinen Empfindungen und Bedürfnissen.

Ich frage jedes Tier vor der Kommunikation um Erlaubnis und respektiere die Antwort.

Ich arbeite so bewusst und liebevoll, wie es mir in jedem Moment möglich ist.

Ich respektiere die Privatsphäre von Mensch und Tier.

Der Mensch entscheidet frei, auf welche Art und Weise er seine Tierfreunde unterstützen möchte.

Ich arbeite nur, wenn ich im Gleichgewicht bin und nur, wenn meine Hilfe erbeten wird.

Ich bin mir die Grenzen meiner Fähigkeiten bewusst.

Alle empfangenen Botschaften und Informationen gebe ich weiter.

Ziel jedes Gesprächs ist die Vertiefung der Kommunikation mit allen Lebewesen.

Dem Herzen folgend, spüre ich die Verbindung mit allem, was lebt.

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Impressum · Seitenanfang